Am 12.06. haben wir unser 4. Vereinsfest gefeiert. Leider meinte der Wettergott es wieder einmal nicht ganz so gut mit uns. Von Regen, Wind, Sonne und Schwüle war alles dabei. Trotzdem sind unglaublich viele unserer Vereinsmitglieder, Freunde, Adoptanten und Unterstützer von nah und fern gekommen, um den Tag mit uns zu verbringen. Wir haben uns die gute Laune nicht verderben lassen und einen schönen Tag mit Euch verbracht! Schön, dass Ihr alle da wart!

Über unsere Ehrengäste, Eila und Denis, extra aus Irland angereist, haben wir uns natürlich ganz besonders gefreut. Für die Beiden war es ein Wiedersehen mit all “ihren” geretteten Hunden. Da wurde auch schon mal das ein oder andere Tränchen verdrückt vor lauter Freude über die vielen tollen Hunde, die mit ihren Familien angereist waren. Der Tag wurde von uns allen genutzt, um sich mal ausgiebig über die Tierschutzarbeit der Beiden in Irland zu informieren.

Unsere Shaylee war auch gekommen und so konnten sich alle Interessierten selbst ein Bild von der Süßen machen und mit Julia und Thorsten die aktuellen Neuigkeiten austauschen. Für Shaylee hatten unsere Vereinsmitglieder einen Spendenstand aufgebaut, an dem es lauter schöne selbstgemachte Dinge (Mäntel, Herzen aus Stein und Stoff, Kringel, Leseknochen, Schnüffelteppiche, Armbänder für Frauchen und Halsbänder für Hunde, Holundersirup, Marmelade, Hundekekse und noch vieles anderes mehr) gab.

Auch in diesem Jahr hatten wir eine große Tombola. Die Preise waren echt klasse und alle Lose in kürzester Zeit verkauft! Allen Spendern hier ein herzliches Dankeschön!!!

Es war ein schöner Tag! Wir haben uns über jeden Hund, jedes Frauchen und Herrchen und jeden Menschen (auch ohne Hund!) gefreut.
Unsere Arbeit war bisher gar nicht so schlecht… wir machen weiter! Es lohnt sich!!!!

Ein paar ausgesuchte Bilder hier für Euch, damit auch die, die sich vom Wetter haben abhalten lassen, sehen, was sie verpasst haben. 🙂

Ein Dankeschön für die Bilder an Beate, Norman und Ingrid!!!

share on