Braucht es da noch Worte? Reggie kam im Frühjahr zu uns, so ein hübscher, sandfarbener Rüde, so ein Wesen, so ein Charmeur. Er hat all unsere Herzen sofort erobert. Und dann kamen Eric und Fadi. Bereits im letzten Jahr haben sie Kontakt mit uns aufgenommen, sich viel informiert, aber eine Adoption passte noch nicht. Und dann kam der Tag. “Ein Grey kann nun endlich zu uns ziehen”. Sofort ab nach Bensheim. Beim großen Morgenspaziergang mit all unseren Greys hat Reggie die beiden angehimmelt und schnell war entschieden: das ist unser Bub. Und wie recht sie hatten. Von der ersten Sekunde an war er zuhause, sofort klappte alles super. Ein Traum wurde wahr. Reggie begleitet Fadi oft zur Arbeit und macht dort viele Menschen glücklich.

Ihr beiden, Ihr habt das alles so gut vorbereitet und so richtig gemacht. Und der Reggie ist so glücklich bei Euch. Wir danken Euch ganz herzlich dafür, wir wünschen euch ganz viel Freude dem irischen Bub und freuen uns, wenn Ihr mal wieder zum Gassi kommt.

share on