Unsere hübsche Ruby wollte erst ein wenig bei uns verweilen, bis sie in ihr neues Zuhause ziehen durfte. Ruby hat uns anfangs ein wenig auf Trap gehalten und schnell war uns klar, das ist ein Fall für unsere Hilde. Hilde selbst hat einen Greyhound und ganz viel Erfahrung in Sachen Hundecoaching. So haben sie und Lenny die kleine Ruby mit dem neuen Leben hier vertraut gemacht und die beiden haben so tolle Arbeit geleistet. Aber dann kam der Tag der Tage. Johanna aus Österreich sah die hübsche Ruby, verliebte sich sofort, stellte sie ihrer Familie vor und schnell war klar, Ruby soll zu ihnen ziehen.Nach einigen Telefonaten stand auch für uns fest, das ist Rubys neue Familie. So fuhr die ganze Familie über 500 km zu ihrem Traumhund und alle waren hin und weg. Auch die Ruby. Sie wich ihren Menschen nicht mehr von der Pelle und am Ende des Tages stieg sie einfach so ins Auto und Tschüss, ich bin dann mal weg und schreib euch mal aus Österreich. Ruby hat nicht nur 4 superliebe Menschen bekommen, auch hat sie einen Hundekumpel, den Pauli, mit dem sie viel Spaß haben wird beim Herumtollen im großen Garten.

Wir freuen uns so sehr für unsere Ruby, und wir danken Euch von ganzem Herzen, dass ihr diesen langen Weg auf Euch genommen habt, dass die Ruby ein wunderschönes Zuhause bekommen hat und dass Ihr sie mit viel Liebe durchs Leben führt. Auch Dir liebe Hilde mal ein ganz großes und dickes Dankeschön, Du hast dich so toll mit Ruby befasst und aus der kleinen wilden Hummel ist dank Dir und Lenny ein so großartiger Schatz geworden.

share on