Nun ist auch für unsere kleine irische Lady Sinead der große Tag gekommen. Der Umzug zu ihrer Familie. Verliebt hatte sich Sineads Frauchen schon vor ein paar Wochen in unser hübsches Greymädchen. Und “Probewohnen” mit ihren neuen Kumpels, ein Dackelpärchen, klappte auch von Anfang an prima. So stand nun nichts mehr im Wege, die kleine Maus ist weg, wir haben ein weinendes Auge, weil wir sie vermissen, aber auch ein großes lachendes Auge, weil wir sie so gut aufgehoben wissen bei Claudia, Lotte und Emil. Sie hat auch einen anderen Namen bekommen, sie heißt nun “Daphne”. Unser letzter Spaziergang wird nicht der letzte sein, da Daphne fast um die Ecke wohnt. Und wie man sieht, fühlt sie sich gleich richtig gut zuhause.

Liebe Claudia, danke für Deine Liebe für die Daphne und ihr neues Zuhause. Mit Deinen drei Doggys wirst Du bestimmt ne aufregende und wunderschöne Zeit haben und wir wünschen Euch gaaaaaaanz viel Spaß und freuen uns auf schöne Fotos.

share on