Wieder war es ein toller Tag, diesmal ein wenig geordneter als im vergangenen Jahr, als wir noch “in den Kinderschuhen” steckten und Vivian und ich einen provisorischen Stand zusammenbauten.
Und es war wieder viel los, wie jedes Jahr. Ein großes Angebot an Ständen, ne riesige Tombola, ein gut sortierter Flohmarkt, diverse kulinarische Spezialitäten und die vielen Hunde lockten viele Besucher an. Aber auch wir hatten viel zu tun und viele interessierte Hundebesitzer waren geplättet von dem Schicksal der irischen Greys. Und einige werden uns weiterhin begleiten, ist das nicht super???

Ein rundum gelungener Tag, mit lieben Freunden, toller Stimmung und wieder ein gutes Gefühl für die irischen Greys ein wenig mehr getan zu haben. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.

Danke an das Team im Tierheim Pfungstadt.

share on