Es ist doch immer wieder erstaunlich, welche Schicksale unsere Greys in ihre neuen Zuhause führt. Fee ist bereits 6 Jahre alt , musste immer wieder viele Welpen gebären, was ihrem Körper mit Sicherheit zugesetzt hat. Aber Fee ist trotzdem ein total wunderschönes Mädchen und macht ihrem Frauchen so viel Freude. Helga, die schon seit Monaten durch Spaziergänge mit unserer Maisie Kontakt mit Greys hat, verlor vor einiger Zeit ihren geliebten Hund. Maisies Frauchen Uschi bemerkte, dass Helga den Greys immer näher kommt und erkannte schnell, das Fee die Helga wieder glücklich machen könnte. Und sie sollte Recht behalten.

Es ist nun schon einige Wochen her, dass die gute Fee bei Helga einzog, und die beiden sind so ein tolles Team. Fee fühlt sich greyhoundwohl in ihrem neuen Zuhause, Helga strahlt, wenn sie ihre kleine Fee sieht. Und Fee wohnt neben Maisie und Emmy, sie gehen täglich spazieren, spielen im Garten und haben ganz oft “Herrenbesuch” von Joey. Perfekter geht nicht.

Danke liebe Helga, das du unsere Fee bei dir aufgenommen hast. Für das ältere Mädchen hätte es keinen besseren Platz geben können. Wir wünschen Euch beiden eine wunderschöne Zeit und freuen uns, Euch ab und an mal treffen zu können.

share on