Unser kleiner “Traum in schwarz” musste nicht lange auf Ihren Glückstag warten. Merry, total lustig, freundlich und sehr offen, hatte im Nu die Herzen von Verena und Benjamin erobert. Auch ihr neuer Freund Jester fand sie ganz o.k. Aber das letzte Wort hierzu hatte Eliza. Da ja niemand Merrys Charme wiederstehen kann, war auch Eliza von ihr sehr angetan und als sie erfuhr, dass Merry heute bei ihr einzieht, war die Freude riesengroß. Aber der Name??? Eliza entschied, das Merry ab sofort Gwenny heißen soll, und Gwenny verstand es auch sofort. Bereits nach ein paar Tagen flitzt sie durch Haus und den großen, paradiesischen Garten, als ob sie dies schon immer tat. Aber besonders genießt sie die Schmusestunden mit ihrer Familie.

Ihr Lieben, vielen Dank für das wunderschöne Zuhause von Gwenny, für den wunderschönen Tag bei Euch, für die Liebe die Ihr für Eure Doggys habt und es war sooooo schön zu sehen, wie wohl sich die kleine Lady bei Euch fühlt. Danke auch für Euren Einsatz für unseren Verein und wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch allen.

share on